und

 


  • Hauptgebäude mit Sonnenterasse
Bilster Berg
13. Juli 2015

Die geniale Teststrecke noch eine zweites Mal erleben

Die Veranstaltung

 

  • TR6TR6
    Triumph TR6 fällt in die Mausefalle
Aktuelle Bilder von unserer Mai Veranstaltung am Bilster Berg
Fahrtraining auf der spektakulärsten Strecke Europas. Erst vor zwei Jahren in Betrieb gegangen bietet das Bilster Berg Drive Resort das Fahrerlebnis der Nordschleife, jedoch ohne die Notwendigkeit über 20 km Strecke auswendig zu lernen.
Im Gegensatz zum Ring gibt es am Bilster Berg Auslaufzonen so das auch für die Sicherheit gesorgt ist.

 

Fahrsicherheitstraining offen für maximal 20 Fahrzeuge aller Marken pro Gruppe.
Nur straßenzugelassene und versicherte Fahrzeuge.

Es wird in 3 Gruppen abwechselnd gefahren.

Keine Rennstreckenerfahrung erforderlich. Neulinge sind willkommen.

Die Lärmrestriktionen wurden ab diesem Jahr etwas entschärft. Dennoch können wir auf dieser neuen Rennstrecke keine extrem lauten Fahrzeuge akzeptieren.

Im Zweifel uns bitte kontaktieren!

Teilnahmegebühr

 

             

Preis: 480,- EUR

Clubmitglieder: 432 Euro

Zwei Fahrer können sich ein Fahrzeug ohne zusätzliche Kosten teilen.

 

Wichtig: Nennungsschluss 5. Juli 2015 !

 

ACHTUNG zu 70% gebucht !!
Jetzt buchen um diesen tollen Tag nicht zu versäumen.

Gesamtfahrzeit: 2,5 Stunden aufgeteilt in 5x 30min Turns.
Open Pit Lane innerhalb deiner Gruppe.

Auch Anfänger ohne Rennstreckenerfahrung sind bei uns willkommen.

Catering

 

  • A6A6
    Moderne Sonnenterasse mit Blick über die Strecke
Am Bilster Berg gibt es ein ausgezeichnetes Restaurant mit Terrasse. Das Mittagsessen für den Fahrer ist in der Teilnahmegebühr enthalten. Mittagessen für weitere Personen kann vor Ort erworben werden.

Die Terrasse bietet sich auch hervorragend zum Fotografieren an da der gesamte Start/Ziel Bereich überschaut wird.

Wir selbst bieten kostenlose Kaltgetränke und Kaffee in der Box an.

Ablauf der Veranstaltung

 

  • A6A6
    Helmut in seinem grünen A6
Anreise empfohlen am Vortag.

Wir übernachten diesmal im Ringhotel Germanenhof im Nachbarort der Strecke.

Ausgabe der Startunterlagen für diejenigen die schon anreisen. Gemeinsames Abendessen im Hotel in geselliger Runde.

Am Fahrtag: Treffen auf der Rennstrecke ab 8:00 Uhr. Teilnehmer, die am Vorabend noch nicht anwesend waren, erhalten nun ihre Startnummer und Transponder. Die Transponder sind am Bilster Berg Vorschrift, um eventuell zu laute Fahrzeuge zu identifizieren.

Wir werden im halbstündlichen Wechsel mit der Lotus lastigen Seven-IG fahren. Interessante Fahrzeuge werden zu sehen sein.

Im ersten Stint jeder Gruppe werden geführte Runden gefahren.
Instruktoren sind den ganzen Tag vor Ort um nach Wunsch mitzufahren oder weitere geführte Runden anzubieten. Zur Kommunikation während der Fahrt nutzen wir spezielle Helme mit integriertem Sprechfunk.

Lautstärke Hinweis: Maximale Lautstärke statisch 105db(A) gemessen bei 75% max Drehzahl, in 1m Entfernung vom Auspuff gemessen. Es gibt ein Tages-Schallkontingent seitens des Betreibers. Wenn dieses aufgebraucht ist kann die Veranstaltung vorzeitig beendet werden. Daher können übermäßig laute Fahrzeuge vorzeitig ausgeschlossen werden.

In unseren Veranstaltungen ist dies bisher nicht vorgekommen, da wir auf kleine Gruppen mit maximal 20 Fahrzeugen achten!

Seit diesem Jahr ist das Lautstärkelimit des Betreibers im Vergleich zum Vorjahr erhöht worden.

Links Details zur Strecke
Fotos vergangener Veranstaltungen am Bilster Berg (neuer Tab)
      Impressum       info@racetrack4you.de       Tel: +49(170) 8247 049       Fax: +49(6051) 8890 852